REVIEW: ESSENCE „NEXT STOP: SUMMER“

"NEXT STOP: SUMMER"

Als ich letzte Woche wieder in Berlin landete erwartete mich eine menge Post. Darunter war ein Päckchen von cosnova. Mir wurde ein Teil der „next stop: summer“ Trend Edition von Essence zugesendet um diese zu testen. Da ich gerade total in Sommer Stimmung bin, hatte ich da richtig Lust drauf. Nun könnt ihr hier meine Review zu einigen der Produkte, welche von Mai bis Juni 2017 in den Filialen (u.a dm, Müller, Rossmann, Douglas) zu finden sind, lesen. Ich möchte auch noch sagen, dass ich es richtig toll finde die Produkte von Essence auf meinem Blog vorzustellen, da ich genau mit dieser Marke angefangen habe mich zu schminken. Es gibt nicht viele Marken, welche ein solch gutes Preis/Leistungsverhältnis aufweisen können.

 

wet or dry eyeshadow & eyeliner palette

Die Farben sind wundervoll, die gefallen mir wirklich sehr gut. Man kann die Palette in trockenem, wie auch nassem Zustand verwenden. Es gibt in beiden Arten einen hinreissenden sommerlichen Look. Die Palette heisst 01 ready for take off… und ist für ca. 4 Euro zu haben. Als ich die Palette getestet habe, musste ich leider feststellen, dass die Farben in trockenem Zustand nicht besonders denkend sind. Dies könnt ihr jedoch auch auf den Fotos sehen, ich bin übrigens mehrere male mit dem Pinsel über die Stelle gegangen. Dabei blieb der Grossteil der Farbe jedoch nicht auf der Haut sondern flog runter auf meine Klamotten. In nassem Zustand ist die Palette hingegen ein Traum! Die Farben sind kräftig, man brauch auch nicht viel davon und alles bleibt wo es sein soll. Also mein Tipp, verwendet die Palette nur in feuchtem Zustand als Lidschatten und benutzt sie im trockenen einfach als Highlighter (die Farben glitzern wunderschön). Schliesslich will keiner fertig geschminkt sein und dann feststellen, dass man das Outfit nochmals wechseln kann, weil es plötzlich farbig ist.

"NEXT STOP: SUMMER"

 

dry

"NEXT STOP: SUMMER"

"NEXT STOP: SUMMER"

 

wet

"NEXT STOP: SUMMER"

"NEXT STOP: SUMMER"

 

colour changing lipstick

Diesen Lippenstift bekam ich in der Farbe 02 little miss sunshine. Er kann seine Farbe von Mint zu Apricot wechseln. Ich glaube ich habe zuvor noch nie von einem solchen Lippenstift gehört. Nagellacke kenne ich, welche die Farbe bei Wärme oder Kälte ändern aber Lippenstifte sind für mich etwas neues. Ich finde die Idee echt super, aber um ehrlich zu sein war ich Anfangs etwas verwirrt. Als ich den Lippenstift auftrug, war er erst transparent und dann wechselte er zu hellem Apricot. Von Mint war nichts zusehen, ich stellte mich sogar eine Weile halb in den Kühlschrank. Dann kam ich jedoch auf die Idee, dass sich die Farbe nicht auf den Lippen verändert sondern einfach, wenn man den Lippenstift aufträgt. Meiner Meinung nach sollte dies etwas besser kommuniziert werden, da ich erst dachte, dass ich etwas falsch gemacht hätte oder irgendwas nicht funktioniert. Ich war Anfangs etwas enttäuscht muss ich gestehen. Aber vielleicht bin ja auch nur ich so komisch im Kopf und ihr lieben hättet das alle sofort verstanden. Der Lippenstift sonst fühlt sich sehr leicht an und erinnerte mich etwas an einen Pomade von der Konsistenz. Für ca. zwei Euro kann man man die beiden Lippenstifte kaufen. Den zweiten gibt es übrigens in der Farbe Lila, welcher zu Pink wechselt.

"NEXT STOP: SUMMER"

"NEXT STOP: SUMMER"

 

nail polish

In den Farben 03 made for sunny days und 04 no hurries, no worries wurde mir die Nagellacke zugesendet. Ganz süss finde ich, dass diese ein Blümchen in der passenden Farbe dabei haben, dieses kann als Haargummi benutzt werden oder als Ring. Neben den beiden Farben gibt es noch Mint und Apricot für je ca. 2 Euro. Der weisse Nagellack gefällt mir am besten von allen Farben, für mich ist das die Nagellackfarbe des Sommers. Es sieht so wunderschön aus im Kontrast zu gebräunter Haut. Was ich bei diesen Nagellacken auch super finde, ist dass sie lange halten. Bei den meisten Nagellacken die ich getestet habe, bröckelt der Lack schon nach kurzem ab.

"NEXT STOP: SUMMER"

"NEXT STOP: SUMMER"

 

sun glow top coat

Dieser Top Coat verspricht ein schönes, gold-schimmerndes Finnisch auf jedem Nagellack. Man kann diesen wundervollen Top Coat schon für ca. 2 Euro kaufen. Ich habe den Top Coat gleich mit den dazugehörigen Nagellacken getestet und bin echt zufrieden mit dem Ergebnis. Er glitzert so schön in der Sonne und ihr wisst ja wie sehr ich auf Glitzer stehe. In der Verpackung wirkt der Top Coat etwas kräftiger und ich dachte, dass man ihn stärker/gelblicher sieht. Ich bin jedoch ganz froh, dass dies nicht der Fall ist und es nur leicht golden schimmert. So geht die richtige Farbe nicht unter und es sieht aus als wären die Nägel von der Sonne geküsst worden. Leider kann man dies nicht wirklich auf den Fotos sehen aber so ist dass ja auch immer bei glitzerndem Lidschatten.

"NEXT STOP: SUMMER"

"NEXT STOP: SUMMER"

 

nailpolish holder

Hierüber habe ich mich besonders gefreut. Ich mache meine Nägel meistens im Bett oder auf der Couch, jedenfalls nicht in der Nähe eines Tisches. So muss ich nicht immer einen in der Nähe haben. Dieses praktische Beauty Must-Have für alle faulen Mädels, wie mich, gibt es schon für ca. 2 Euro in den Filialen. Wer sich jetzt fragt, ob der Nagellack da nicht rausfällt –  nein tut er nicht. Ich habe den Nagellackhalter mit dünnen, wie auch dickeren Nagellacken getestet.

"NEXT STOP: SUMMER"

 

Die Kollektion beinhalten übrigens noch weitere Produkte wie z.B einen Airbrush Bronzer, Nägelsticker oder einen Lippen Conditioner mit SPF 20. Also Mädels oder Jungs die ihren Mädels was tolles schenken wollen, schaut euch jedenfalls die „next stop: summer“ Trend Edition von Essence mal an, da sind einige tolle Produkte dabei.

 

Dieser Beitrag entstand in einer Kooperation mit cosnova.

2 Replies to “REVIEW: ESSENCE „NEXT STOP: SUMMER“”

  1. den top coat muss ich mir kaufen

  2. Hurrah! In the end I got a weblog from where I can truly obtain valuable data regarding my study and knowledge.|

Schreibe einen Kommentar